Erinnerungskultur / Culture of memory


"100 Jahre Sophie Scholl": Eine Klang-Collage von Weingartner Musikstudierenden (künstlerische Leitung: Andreas Höftmann) widmete sich der deutschen Widerstandskämpferin und wurde am 11. September 2021 bei einem Gedenkakt des Studentenwerks Weiße Rose e. V. uraufgeführt. Ein Interview zum Projekt mit dem SWR 2 finden Sie hier.

 

"100 Years of Sophie Scholl": A sound collage by music students of Weingarten (artistic director: Andreas Höftmann) was dedicated to the German resistance fighter and was premiered on September 11, 2021 at a commemorative act of the Studentenwerk Weiße Rose e. V. An interview about the project with SWR 2 (broadcast) can be found here.



Neue Musik in der Schule / Avant-garde music at school

2022 arbeitete Andreas Höftmann mit Studierenden und der Musiklehrerin Christina Holweger zusammen, um mit zeitgenössischer Musik spannende ästhetische Erfahrungen in der Grundschule zu ermöglichen. 2023 begleitete Andreas Höftmann ein Projekt des Musikerstudenten Benedikt Schwab, bei dem Sechstklässlerinnen und Sechstklässler experimentelle Cello-Musik im Unterricht verfilmten. 

 

In 2022, Andreas Höftmann collaborated with students and with music teacher Christina Holweger to create exciting aesthetic experiences in primary school with contemporary music. In 2023, Andreas Höftmann accompanied a project by music student Benedikt Schwab, in which sixth-graders filmed experimental cello music in class. 



Inklusiver Chor / Inclusive Choir

Foto: Andreas Höftmann

Ab April 2024 wird ein Chor mit Musikstudierenden der Pädagogischen Hochschule Weingarten und mit geistig beeinträchtigten Menschen in der Lebenshilfe Weingarten starten.

 

From April 2024, a choir with music students from Weingarten's University of Education and with mentally impaired people will start at Lebenshilfe Weingarten.